Per aspera

I confess. Gestern habe ich einen herben Rückschlag erlitten in dem Kampf gegen die Unvollkommenheit. Ich habe mich abfüllen lassen. Ich habe meinen Mann tatkräftig unterstützt, als er mich ausgepackt hat. Ich erinnere mich auch, unter ihm wollüstig gequie­kt zu haben. Ich schäme mich. Ich bin untröstlich.

Ich glaube, ich statte ihm einen Besuch ab. Ich vermisse den Tisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.