Würdevolles Flüchen

Schimpfe nicht. Bleib gelassen. Sag einfach: „Hab doch dein Knie ganz toll lieb und leck mich… ach, ein kleiner Versprecher… und leck an meinem Erdbeereis.“

Michael, 41 Jahre alt, Kommunikationscoach

* * *
P.S. À propos Kommunikation: Bezeichnet man heutzutage einen Schäfer als Herdenmanager? Ich will Herdenmanagerin werden und schreibe mich nach der Arbeit für ein Studium der Agrarwissenschaften ein. Muss ich mir waagrechte Pupillen zulegen? Studiere ich etwa Schafisch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.