Über Einarbeitungsphasen und nasse Tüten


L.: Warum ist sie nass?
M.: Sie ist nass, mein angetrautes Weib, weil sie seit fünf Tagen nicht mehr mit meinem Schwanz interagiert hat. Daran ist sie nicht gewöhnt. Sie ist verwöhnt, verzogen, unartig. Wie wär’s? Heut‘ Abend? Nur wir drei. Du, ich, unser Bett.
L.: Halt die Klappe. Was bist du für ein verderbtes Ferkel? Ich habe die Tüte hier gemeint.
M.: Was willst du mit einer Tüte? Willst du sie dir über den Kopf ziehen? Brauchst du nicht. Du bist eine sehr hübsche Frau. Haha. Zu spät. Zu langsam. Zu ungeschickt. Zu vorhersehbar. Alle Macht den unterdrückten Ehemännern!
L.: Idiot!
M.: Ich hab‘ dich auch lieb.

Bin grad‘ wirklich beschäftigt. Werde eingearbeitet, was das Zeug hält. Die unverbesserliche Welt möge mir vergeben. Ich gehe den Weg des Geldes.

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Über Einarbeitungsphasen und nasse Tüten

    • Sieht so aus, Bettina. Die erste Woche habe ich überstanden. Mit viel Freude und Spaß. Die Chefin hat in Magdeburg studiert :D Insgesamt sind wir zu sechst. Das ist eine lokale Niederlassung der Stiftung. Alle sind so unglaublich nett, dass ich daran momentan noch nicht glauben kann.

      Gefällt 1 Person

    • Niemand [online] hat eine Ahnung. Ich will das auch nicht
      Hochbegabtenförderung. Darum geht es. Das war auch das einzige Dokument, das die Chefin sehen wollte. Am Donnerstag wurde ich angerufen. Am Freitag habe ich meine neuen Kollegen kennen gelernt.
      Deutsch – ja. Damit fing alles an. Dreimal wöchentlich. Immer eine Stunde. Kindergarten.
      Noch eine Woche. Dann werden meine täglichen Aufgaben viiiiiiiiiel vielseitiger sein :D

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.