Niamh & Lucie

Neve (schwarz) hat heute eine feine Pastete von meinen Fingern gefressen. Zähne scharf wie kleine Nadeln. Lucie bedient sich erst an der Milchbar. Donna ist einfach geduldig und lässt sich von mir knuddeln.

1000 und 1 Grund, warum ich M.H. nicht ausstehen kann

M.: Was habe ich getan?
L.: Woher soll ich denn das wissen?
M.: Warum seufzt du?
L.: Ach so, ich schlafe mit einem Vierzigjährigen.
M.: Igitt. Ich würde nie mit einem Vierzigjährigen schlafen.
L.: Warum nicht?
M.: Ist das nicht offensichtlich? Zu viele Eier unter einer Bettdecke. Ich liebe runde Brüste, schmale Taillen, schöne Hintern, warme, feuchte…
L.: Finger weg. Das war keine Einladung.
M.: Spielverderberin! Worauf wolltest du hinaus?
L.: Ich hab’s vergessen.
M.: Reizend. Was genau missfällt dir daran? Dass du mit einem Vierzigjährigen schläfst oder dass es dir außerordentlich gut gefällt?
L.: Halt die Klappe und fahre einfach fort. Fang irgendwo unten an und arbeite dich langsam nach oben hoch. Ruf mich an, wenn du Fragen hast.

* * *
L.: Hey Süßer, mein Alter ist im Büro. Und ich bin ganz geil und willig.
M.: Stalken Sie mich bitte nicht, Frau H.. Ich betrüge meine Alte nicht.

Meine Alte? Unverschämt! Ich benenne meinen Blog in 1000 und 1 Grund, warum ich M.H. nicht ausstehen kann um und gehe dann zum Übungsgelände *sinister lough*