Das Bildnis der Pimpinelle H.*

M.: Frau, du bist so eine… Pimpinelle.
L.: Pimpinelle ist kein Schimpfwort, mein ungebildeter Freund.
M.: Da wurdest du falsch informiert.
L.: Klappe halten. Ich bin reizend.
M.: Du hast ja keine Ahnung, wie sehr du mich manchmal reizt.

* * *
Ich gehe heute mit diesem unverschämten Kerl zu einem Geschäftsessen. Ich werde kein Höschen tragen :D

Baby, hast Du mich verstanden?
__________
*Das Bildnis des Dorian Gray von Oscar Wilde

Advertisements

10 Gedanken zu “Das Bildnis der Pimpinelle H.*

  1. Wieso? Wie soll ich sonst meinen etwas eingeschränkten Geist erweitern? (Einbildung ist auch eine Bildung. Und ich denke, richtig ausgebildet ist sie die Schönste der schönen Künste.)
    🤗

    Gefällt mir

    • Wie soll ich sonst meinen etwas eingeschränkten Geist erweitern? – Mit Verdauungswinden und einem Feuerzeug. Nicht vergessen, den Arsch zu enthaaren!

      Gefällt mir

    • Brauch ich nicht mehr. Seit den letzten Versuchen alles Haarfrei. Den abgenudelten Epilirer habe ich endlich entsorgen können. Der hat auch nur noch weh getan. Echt effizient. 😉
      Aber wie hast Du das Ergebnis in Deinen Kopf reingekriegt, um Deinen Geist zu erweitern? Dafür habe ich noch keine Lösung…

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.